Sonntag, 25. Dezember 2016

Weihnachtliche Verpackung

Die Karten für meine Schwiegereltern gab es dieses Jahr nur ausgedruckt als Email ( das liebe ich ja *augenverdreh*). Also habe ich sie zugeschnitten, auf Karton geklebt und hinten mit den Engeln von Alexandra Renke verziert. Dazu gabs 2 Weihnachtskugeln und etwas Schnee.


Freitag, 23. Dezember 2016

Frohe Weihnachten

Hier noch ein Foto meine diesjährigen Weihnachtskarten. Alle recht einfach, aber doch schön, wie ich finde.



Und hier noch ein paar Kugeln, wie versprochen



Ansonsten stricke ich immer noch an meinem Tuch, ich hoffe es wird über die Feiertage fertig. Dann gehts an die Baby-Geschenke-Produktion, da stehen für nächstes Jahr ein paar an ;-)

Ich wünche Euch allen schöne Feiertage und ein gutes neues Jahr!


Dienstag, 13. Dezember 2016

Um Wolles Gotten...

...es ist ja schon gleich Weihnachten!! Wo ist die Zeit nur hin?

Also faul war ich nicht den letzten Monat, aber leider war die Arbeit der letzten Wochen umsonst, da die Hochzeit, für die ich die Einladungen (oder Teile davon) gemacht habe, leider nicht wie gewohnt stattfindet :-( Aber gut, shit happens.

Ein paar Weihnachtskarten sind im Wochenende entstanden, die müssen aber noch zum Fotograf. Also nur zwischendurch eine schnell gemachte Kugel. Da sollen am Wochenende noch ein paar mehr entstehen.




Donnerstag, 13. Oktober 2016

Ich hänge immer noch

Ich glaube, momentan habe ich Strick-Burnout. So richtig aufraffen kann ich mich nicht. Vielleicht liegt es aber auch an den tausend anderen Sachen, die ich die letzten Wochen gemacht habe :-)

Diese Woche mein erster Versuch mit Filz - der aber leider für die Tasche viel zu dick war (die Nadel der Maschine hat mir das sehr übel genommen)


Vor zwei Wochen hatte meine Schwiegermutter Geburtstag. Auf Wunsch entstanden zunächst diese Platzkärtchen im Herbstlook.


Und mein erste Explosionsbox als Geschenk (inkl. LED-Teelicht in der Mitte :-))




 Und das sind meine bisher geschafften Socken

Nelson

"Da rast der Blocker" 



Candy



Serengeti



Wotan



Montag, 12. September 2016

3 Wochen

Unsere 3 Wochen Urlaub sind sooo schnell vorbei gegangen! Stricktechnisch bin ich leider momentan im Blindflug, derweil sollte ich dringenst für den Adventsstand stricken...

Ein paar Sachen habe ich in den letzen Wochen doch hinbekommen

Erstmal in paar Mandala-Steine...



Und für eine Hochzeit am Samstag eine kleine Box, in der dann das Geld verpackt war.





Donnerstag, 21. Juli 2016

Elli

Während der Bastelei für die Hochzeit entstand auch noch Elli das Einhorn für eine andere liebe Freundin, die mich erst fragte ob ich häkeln könnte, worauf ich laut mit "NEIN, ich hasse häkeln!" geantwortet habe.

Naja, irgendwie hat es mich aber "gebietzelt" und ich dachte mir, die Anleitung kann man sich ja mal anschaun... 2 Wochen später war Elli dann fertig und was soll ich sagen? ICH LIEBE HÄKELN! ;-)




Hochzeitsvorbereitungen

Die letzten Wochen standen ganz im Zeichen der Hochzeit meiner lieben Freundin und Arbeitskollegin. Wir haben wochenlang vorbereitet, gebastelt und unsere Einlage einstudiert, deshalb war es hier sehr ruhig. Jetzt kann ich endlich die ganzen Sachen zeigen, die ich in der Zeit fabriziert habe.

Von Kirchenheft und Menükarten habe ich leider (noch) keine Fotos, sobald ich die habe, stelle ich sie ein.

Hier kommt erstmal der Sitzplan, den ich mithilfe der Cameo gestanzt habe:



Im gleichen Stil die Deko für die Trauzeugen- und Kinder-Geschenke-Boxen




 Dann unser Eintrag ins Gästebuch


..und unser Geschenk: 20 gestrickte Säckchen nach dieser Anleitung, dann noch verziert mit Knöpfen, passend zu den Hobbies und Aktivitäten des Brautpaares ;-) Gefüllt waren sie natürlich mit Geld.




 Hier die Karte dazu:





Sonntag, 29. Mai 2016

Milhouse und ein Gutscheinkärtchen

Ich hinke mal wieder mit den Fotos hinterher.  "Milhouse" war schon Anfang Mai fertig, die gute alte Gundel auf Tausendschöns "Fridolin"






Diese Gutscheinkarte ist diese Woche schnell entstanden. Der Schmetterling ist mit der Cameo gestanzt, der Gutschein-Schriftzug ist von Alexandra Renke.


Samstag, 14. Mai 2016

Edward

Vor lauter Urlaub und Erkältung habe ich glatt vergessen den lieben Edward zu posten. Das hole ich hiermit aber gleich nach :-)

Gegenkurs von Edda Foken auf Tausendschön


Hier habe ich auch gleich eine neue Ferse getestet Fish-lips-kiss-heel. "Neu" ist sie eigentlich nicht, es werden nur die "Doppelmaschen" anders gestrickt. Für mich, die immer mit Löchern kämpft eine gute Alternative!




Montag, 28. März 2016

Frohe Ostern

Dieses Jahr habe ich nur 3 Osterkärtchen gemacht, zu mehr hat die Zeit nicht gelangt (Ostern kam dieses Jahr aber auch plötzlich)





Samstag, 19. März 2016

St. Elmos fire

Für meinen Papa: "Elmo" auf Tausendschön "Weihnachten 2015"


Sonntag, 6. März 2016

Oooohhmmm

Endlich bin ich dazugekommen mal Yogastulpen für mich zu stricken. Eine einfache 3 rechts/ 1 links-Rippe auf Tausendschön "Jacqueline"



Samstag, 5. März 2016

Benedikt

Im Februar entstanden. Ein einfacher Geweihzopf mit ein paar Rippen auf dem Tausendschön Halbstarken 01/2016



Montag, 15. Februar 2016

Kuschlig Weich

...waren diese Socken. Klar, bei 100% Cashmere. Mein Lieblings-Yogalehrer hatte sich die Wolle selbst besorgt und wollte Socken in Gr. 45 mit Zopf.


Raues Ufer





Und eine ganz liebe Freundin hat sich zum Geburtstag "pinke Glitzi-Socken" gewünscht :-) Schwer zu bekommen, aber bei "Farbenpracht" auf Dawanda wurde ich fündig (schaut da mal rein, wirklich sehr schöne Wolle!)

Ostermond





Sonntag, 10. Januar 2016

Silvana 2te

Und dann kommen schon die nächsten Socken (mei, bin ich fleißg), nochmal die "Silvana", da die Ersten der Besitzerin so gut gefallen haben.

Muster: Wolke 7 von Regina Satta