Samstag, 3. Februar 2018

Temperaturdecke 2018

Juhu das Garn für meine Temperaturdecke ist endlich da. Ich hab mich für das Paintbox-Garn, ein Acrylgarn von loveknitting, entschieden. Da ich, wie immer, spät dran bin muss ich jetzt erstmal einen Monat nachstricken. Bin schon gespannt wie sie am Jahresende aussieht....wenn ich durchhalte.


Sonntag, 21. Januar 2018

Einhornliebe

Einhornsocken in der Farbe "Natur" von Opal 6-Fach. Ich liebe die "Homesocks" aus dem Buch Jeans! Socken!  Die gehen einfach immer.


Warme Ohren

Dieses Stirnband habe ich schon einige Zeit fertig. Gestrickt aus Madelinetosh Tosh DK in der Farbe Arch. Da ich keine Anleitung hatte, ist es mir leider etwas zu lang geworden, weshalb ich es hinten dann einnähen musste. Beim nächstenmal würde ich es auch 1 cm schmäler machen. Aber ich mag es wirklich gerne, das Perlmuster macht einfach was her.


Dienstag, 2. Januar 2018

Endlich Zeit..

...noch ein Weihnachtsgeschenk zu zeigen :-)


Ein kleines Täschchen für eine liebe Freundin (das erstemal Reißverschluss eingenäht...yeaaah)




In nächster Zeit möchte ich das Faserpaket vom Wollschaf etwas verspinnen um ein bisschen mehr zu üben und ein Gefühl für die Fasern zu bekommen, Meine erste Erkenntnis dabei: Auf dem kleinen Spinnrad vom Aterlier Rodier lassen sich nicht alle Fasern gut verspinnen, da es aufgrund des kleinen Rades etwas zu schnell ist. Da hat man auf dem Ashford einfach mehr Gefühl.

Das ging mir z.b. mit der Neuseelandwolle so, auf dem Kleinen ist mir da ständig der Faden gerissen, auf dem Ashford lief es wie von selbst.



Sonntag, 3. Dezember 2017

Weihnachtskartenanfall

Dann habe ich heute mal flott 17 Weihnachtskarten gebastelt, aber wenns läuft muss man das ausnutzen finde ich.

Ich liebe einfach den Engel von Alexandra Renke

Aber auch die Schneemänner von SU kamen mal wieder zum Einsatz







Socken, Socken, Socken

Mal wieder ein paar Babysöckchen.




Und mitwachsende im Patent gestrickt auf Opal



Die diesjährigen Weihnachtssocken für meinen Yogalehrer sind auch schon fertig.. Schon ist gut :-)

"Der Blender"  auf Tausendschön "Lebkuchenmann" in Gr. 45






Donnerstag, 26. Oktober 2017

Noch mehr Spinnerei

Sodele, mein erstes Garn habe ich versponnen, verzwirnt, gehaspelt, gewaschen, geschlagen und getrocknet :-) Was man nicht alles macht. Ich muss sagen, für den Anfang bin ich ganz zufrieden. Es ist zwar sehr unregelmäßig, aber ich bin gespannt wie es verstrickt ausschaut. Ich dachte an Bettsocken oder sowas, die sieht keiner ... hihi






Gestrickt habe ich auch noch ein paar Sachen für den Adventsstand



Und ein paar Baby-Söckchen, da folgen noch weitere



Sonntag, 3. September 2017

Spinnerei

Und das Neuste: Ich habe mir endlich ein Spinnrad gekauft. Meine ersten Versuche waren leider etwas enttäuschend, ich hoffe das wird noch besser. Aber Übung macht ja bekanntlich den Meister :-)



'tschuldigung

Ich habe den Blog sträflichst vernachlässigt. Ich muss gestehen, dass ich Instagram die letzten Wochen für mich entdeckt habe und dass es natürlich da wesentlich einfacher ist, mal schnell ein Foto zu posten als hier. Aber ich gelobe Besserung. Deshalb hier ein Schnellüberblick über die Sachen der letzten Monate. Genäht, Gestickt, Gestrickt, Gebastelt :-)















Dienstag, 23. Mai 2017

Ganz viele Babysachen

Aufgrund von diversen Umbau-Arbeiten im Haus, bin ich leider nicht zum Schreiben gekommen. Zum Stricken/Häkeln leider auch nicht übermäßig. Aber zumindest die Sachen für die Babys, die diese Woche purzeln sollen habe ich fertig bekommen.

Erstmal die beiden "Püppis", Coco, der Affe und Sofia, die Prinzessin. Beide aus dem Buch:

Gehäkelte Schmusetücher




Dann zwei Wickeljäkchen, einmal für Mädchen, einmal für Junge. Inkl. Söckchen

Beide nach dieser Anleitung




Und dazu noch die Karten für die Gutscheine.