Donnerstag, 26. Oktober 2017

Noch mehr Spinnerei

Sodele, mein erstes Garn habe ich versponnen, verzwirnt, gehaspelt, gewaschen, geschlagen und getrocknet :-) Was man nicht alles macht. Ich muss sagen, für den Anfang bin ich ganz zufrieden. Es ist zwar sehr unregelmäßig, aber ich bin gespannt wie es verstrickt ausschaut. Ich dachte an Bettsocken oder sowas, die sieht keiner ... hihi






Gestrickt habe ich auch noch ein paar Sachen für den Adventsstand



Und ein paar Baby-Söckchen, da folgen noch weitere



Sonntag, 3. September 2017

Spinnerei

Und das Neuste: Ich habe mir endlich ein Spinnrad gekauft. Meine ersten Versuche waren leider etwas enttäuschend, ich hoffe das wird noch besser. Aber Übung macht ja bekanntlich den Meister :-)



'tschuldigung

Ich habe den Blog sträflichst vernachlässigt. Ich muss gestehen, dass ich Instagram die letzten Wochen für mich entdeckt habe und dass es natürlich da wesentlich einfacher ist, mal schnell ein Foto zu posten als hier. Aber ich gelobe Besserung. Deshalb hier ein Schnellüberblick über die Sachen der letzten Monate. Genäht, Gestickt, Gestrickt, Gebastelt :-)















Dienstag, 23. Mai 2017

Ganz viele Babysachen

Aufgrund von diversen Umbau-Arbeiten im Haus, bin ich leider nicht zum Schreiben gekommen. Zum Stricken/Häkeln leider auch nicht übermäßig. Aber zumindest die Sachen für die Babys, die diese Woche purzeln sollen habe ich fertig bekommen.

Erstmal die beiden "Püppis", Coco, der Affe und Sofia, die Prinzessin. Beide aus dem Buch:

Gehäkelte Schmusetücher




Dann zwei Wickeljäkchen, einmal für Mädchen, einmal für Junge. Inkl. Söckchen

Beide nach dieser Anleitung




Und dazu noch die Karten für die Gutscheine.


Dienstag, 28. März 2017

Pingi

Pingi, ein Schmusetuch aus dem Buch: Gehäkelte Schmusetücher: Kuschelige Lieblinge zum Selbermachen

Die Anleitungen im Buch sind sehr gut verständlich, auch für Anfänger einfach nachzuhäkeln! 



Donnerstag, 16. März 2017

Hab ich doch glatt vergessen

Hab ich doch glatt vergessen, die ganzen Sachen des letzten Monats hier zu posten. Vor lauter Instagram, verliert man manchmal den Überblick, wo man was schon reingestellt hat.

Jetzt aber schnell:

Zum Geburtstag einer lieben Freundin, eine Einhorntasche nach der Anleitung von SO! Pattern




Dann ein Knistertuch als Auftrag einer Freundin.





Und für die Lieblingskollegin, die in Mutterschutz geht, eine Abschiedskarte


Sonntag, 15. Januar 2017

Mützi 3

Immer noch nicht die perfekte Wolle, aber ich habe endlich das Muster bzw. die "Art" hinbekommen, wie meine heißgeliebte Mütze aus Brügge in Belgien gehäkelt ist. Ein bisschen muss ich noch austüfteln, aber ich bin zuversichtlich :-)




Dann hab ich noch ein Kärtchen gemacht und endlich die Aquarell -Stifte getestet, die ich im November auf der Messe gekauft habe.


Und Emma das Häschen ist auch fertig geworden. Die Anleitung findet ihr in dem Buch
Edwards freche Tierparade.
Gestrickt habe ich sie aus Online Linie 310 Alpaca, schön weich. Allerdings könnte ich fast 1-2 Nadelstärken mehr vertragen.



Sonntag, 8. Januar 2017

Mützi 2

Ein zweites Häkelmützi ist ganz schnell fertig geworden. Ich glaube, ich habe noch nicht die richtige Mützenwolle gefunden. Die Myboshi- Wolle ist mir zu "hart". Das nächstemal teste ich glaube ich was mit Elastan-Anteil.

Das Muster ist aus dem Buch myboshi Häkel-Street-Style.



Samstag, 7. Januar 2017

Paris lässt grüßen

Gerade noch letztes Jahr fertig geworden sind diese beiden hübschen Sachen.

Einmal das Tuch "Paris toujours" . Sehr schön zu stricken, vor allem mit dem Traumgarn von Lady Dee.




Und 2 kleine Bootcuffs, frei nach Schnauze (ich glaube es war ein Rest Dornröschenwolle)


Dienstag, 3. Januar 2017